Das Annaberger Pfarrheim ist in erster Linie Begegnungsstätte und Veranstaltungsort für die ehrenamtlich tätigen der Gemeinde. Darüber hinaus bietet die Gemeinde weitere Möglichkeiten, um Menschen zu unterstützen und zusammen zu führen:

  • in Sozialprojekten, wie z.B. die Rheinberger Tafel, Anna´s Kleiderstübchen und die Freiwilligenboerse Rheinberg, erhalten Menschen direkte oder indirekte Möglichkeiten der Unterstützung

  • die Kegelbahn bietet Möglichkeiten der Begegnung. (Hier sind noch einige Termine – montags bis donnerstags, nachmittags und abends – frei. Die Kosten die entstehen – 20 bzw. 22 € -, dienen ausschließlich dem Erhalt der Einrichtung). Wer „eine ruhige Kugel schieben will" kann sich zwischen 18 und 19 Uhr beim Hausmeisterehepaar melden (Fon. 50415) 
  • Weiter können die Gemeinderäume in freien Zeiten für private Initiativen und andere Zwecke genutzt werden. Hierunter fallen Jubiläen und Geburtstage ebenso, wie Besprechungen und der Beerdigungskaffee. Letzterer bietet sich aufgrund der räumlichen Nähe zu Kirche und Friedhof in besonderer Weise an. (Der Gedeckpreis liegt hier bei 10 €).
  • Informationen hierzu gibt das Pfarrbüro St. Peter (Fon. 2238).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partner der Gemeinde